Über uns

Fremde zu Freunden machen

Wir sind Schmuckmacher, -träger, -aussteller und -liebhaber die sich zusammengefunden haben um den Kontakt untereinander zu fördern und dem aktuellen künstlerischen Schmuckdesign eine Plattform zu bieten. Das tun wir seit 1984.

Von Natur aus Einzelwesen, tut es dem gemeinen Schmuckmacher ab und zu ganz gut, den Blick von seinem Werktisch zu heben und nach außen zu gehen. Wir denken, dass jeder etwas zum Austausch beizutragen hat - seien es Einsteiger, Profis, alte Hasen, Schmuckhelden oder Autodidakten. Aus diesem Grund verzichten wir auf ein Aufnahmeverfahren und richten Themenausstellungen unjuriert aus.

Wir wollen uns nicht an dem Gedanken aufhalten gegenseitig Konkurrenten zu sein. Vielmehr sind wir einzelne Facetten einer großen Schmuckwelt, die in der künstlerischen, handwerklichen, fachlichen oder menschlichen Auseinandersetzung lebendig werden.
Als wir 1994 das internationale, europäische Schmucksymposium ARS ORNATA EUROPEANA zum Leben erweckten war der Spaß an der Begegnung und die Freude an der Gemeinschaft die große Motivation. (Das letzte Symposium fand 2007 statt.)

In diesem Sinn laden wir ein

  • zusammen zu lernen: Workshops
  • zusammen sichtbar zu sein: (Verkaufs-) Ausstellungen, Homepage
  • zusammenzukommen: Schmucktourismus, Mitgliederversammlungen, regionale Treffen
  • die Umsetzung von Projekten - mit Rückendeckung einer Institution - anzugehen und Experimente gemeinsam zu wagen

…wir nehmen uns die Freiheit mit der männlichen Form auch alle Frauen anzusprechen.